Junghundetraining

"Hunde sind die treusten Gefährten der Welt. Auch wenn sie manchmal 
unsere Schuhe zerkauen und den Garten umgraben, würden wir sie für 
Nichts in dieser Welt eintauschen, denn sie sind die besten Freunde die 
man sich wünschen kann"
                                                                                   Unbekannt / Netzfund

Der Hund wird zum Teenager und kommt in die Pubertät!

Ihr Hund ist ein junger, frecher und agiler Teenager? Dann kennen Sie vermutlich die Flausen, die er nun im Kopf hat ganz genau. Womöglich spielen auch ab und an die Hormone bei Ihrem Hund verrückt und lässt ihn dadurch die wildesten Sachen anstellen.
Wir zeigen Ihnen wie Sie trotz dieser turbulenten Phase Ihren Hund zu einem gelassenen und souveränen Hund erziehen. Mit viel Spaß, abwechslungs-reichem Training und viel Geduld bekommen wir Ihren Hund wieder in die richtigen Bahnen gelenkt. Wir zeigen Ihnen wie Ihr Hund mit Ihnen kommuniziert und wie Sie das Verhalten Ihres Hundes richtig deuten und darauf reagieren können. 

Unser Kursangebot

 

Auf Sie und Ihren Hund warten spielerische Trainingseinheiten, das Intensivieren der Grundkommandos und deren Erweiterung. 
Wir gehen verstärkt auf das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes ein und üben viele Hundebegegnungen für einen entspannten Alltag. Selbstverständlich trainieren wir auch an der Impulskontrolle und der Frustrationstoleranz Ihres Hundes. 


8 x Trainingseinheiten in der Gruppe zu je 60 Minuten für 80,00 Euro*
pro Mensch-Hund-Team

* Eröffnungspreis

1. Gruppe Kursbeginn Freitag   17.00 bis 18.00 Uhr
2. Gruppe Kursbeginn Freitag   18.30 bis 19.30 Uhr

Kursleiterin/Ansprechpartnerin: Ulrike Stumpf
 
Wir bitten um Anmeldung!

Das Training findet auf einem eingezäunten Übungsgelände statt. Ebenfalls sind Ausflüge in die Stadt und gemeinsame Spaziergänge geplant.